Wolfgang Tischer: Rezension, Lesermeinung und Shitstorm – Über Kritik und den Umgang damit

Referent: Wolfgang Tischer, Gründer und Inhaber, literaturcafe.de

1. & 2. Tischgespräche-Runde (10:30-12:00 Uhr)

Das eigene Buch ist erschienen. Die Freude ist groß. Doch schon gibt es eine erste nicht so positive Meinung auf einer Online-Plattform. Die öffentliche Buchkritik gehört zum System. Wer schreibt, ist ihr ausgesetzt – egal, ob Amazon-Bewertung, Blogbeitrag oder Besprechung in der Zeitung: Kritik kann motivieren oder frustrieren. Wie sollte man als Autor:in Buchkritiken und Kritiker:innen begegnen? Was tun gegen schlechte Kritiken? Wie kann man negative Rückmeldungen vermeiden?

Kommt es gar zum Shitstorm, kann dies psychisch sehr belasten. Wie bleibe ich da gesund?

Wolfgang Tischer ist Journalist, Literaturkritiker und Gründer und Herausgeber des literaturcafe.de. Er gibt aus seiner jahrelangen Erfahrung Tipps, wie man mit Kritik am eigenen Buch umgeht.

 

Foto (c) privat

> zur Programm-Übersicht <