Friederike Römhild & Susanne Zeyse: Aktiv, selbstbewusst und stark – zeitgemäße Protagonistinnen entwickeln!

Referentinnen: Friederike Römhild, Lektorin und Autorenberaterin, sowie Susanne Zeyse, Lektorin und Literaturagentin

5. & 6. Tisch­gespräche-Runde (15:30-17:00 Uhr)

Wie können wir überzeugende Figuren entwickeln fürs Jahr 2024? Was hilft uns, fiktive Charaktere lebendig werden zu lassen? Wie erreichen wir, dass unsere Leser*innen unseren Figuren gern folgen und sich mit ihnen identifizieren? Passt die Figur, die wir schreiben wollen, noch in unsere Zeit? Hat sie Konflikte zu lösen, die interessant sind – oder hatten wir das alles schon mal?

Ihr schreibt interessante Liebesromane oder Krimis, wir haben Erfahrung als Lektorin und Agentin. In der Autor*innenrunde wollen wir mit euch zusammen moderne Romanheldinnen erarbeiten.

Friederike Römhild & Susanne Zeyse: Aktiv, selbstbewusst und stark - zeitgemäße Protagonistinnen entwickeln!

Friederike Römhild ist freie Lektorin und Autorenberaterin in Berlin-Schöneberg. Sie arbeitete im Lektorat für internationale und deutschsprachige Literatur des Piper Verlages in München und leitete das Berliner Büro der Hamburger Literary Agency Günter Berg. Mit Empathie und Leidenschaft entwickelt und begleitet sie Autor*innen von Kinderbüchern, Romanen und Sachbüchern. Sie lektoriert u. a. für die Ullstein Buchverlage, den Heyne Verlag und den Midas Verlag. Hin und wieder übersetzt sie Graphic Novels aus dem Italienischen.

Friederike Römhild & Susanne Zeyse: Aktiv, selbstbewusst und stark - zeitgemäße Protagonistinnen entwickeln!

Susanne Zeyse ist Lektorin, Literaturagentin und Hamburgerin mit Dauerliebe zur Ostsee. Literaturstudium in Tübingen, Oklahoma, Oregon und Washington D.C., Stationen in Süddeutschland, Münster und Berlin. Sie war festangestellt in der Buchredaktion bei Reader’s Digest, später als freie Lektorin für verschiedene Verlage und freie Autor*innen tätig. Susanne schreibt Klappentexte für Amazon Publishing, lektoriert und ist als Literaturagentin für die litmedia agency unterwegs. Sie ist Bücherfrau, Mitglied im VFLL und im Syndikat.

 

Foto (c) privat

> zur Programm-Übersicht <